Erdbeben 05.09.12 4

Heute um kurz vor neun Uhr morgens bebte plötzlich die Erde, alle begannen zu schreien und auf den Sportplatz zu rennen…

Die Erde bebt

Plötzlich fangen zwei bis drei Mädchen an zu schreien, ich schaue hoch und sehe das Haus neben dem Sportplatz wackeln, dann spüre ich es auch, ein vollkommen komisches Gefühl, das NICHTS mit den Erdbebensimulatoren aus Museen zu tun hat, mehr als würde man in einem Glas hin und her geschunkelt werden… und das war’s auch schon.
Alle Schüler strömen auf den Platz und telefonieren, halten sich die Nase zu, für den Fall, dass Gas ausgetreten ist.

… so habe ich das Erdbeben vom 05.09. erlebt.
Schnell, kurz, und fast nichts ist passiert, nicht bei mir.
Aber im Epizentrum Guanacaste scheint es nicht ganz so toll zu sein. Bei einer Stärke von 7,9 dürfte nicht alles noch stehen.

Der Moment danach

Wir haben eine Rede zum Thema Sicherheit bekommen, logisch, wenn da wieder 20 Leute rumbrüllen… aber es ist niemandem auch nur irgendwas passiert!
7,9 — so stark war es hier bei mir auf keinen Fall!

Ich muss ehrlich gesagt gestehen, so das erste Mal fand ich das sogar lustig. Aber sonst fand es niemand anders lustig, logisch, für die ist das nicht das erste Mal.

Wichtig ist, allen geht es gut, Haus steht noch, weder Gas noch Wasserleitung kaputt.

Aber es tut mir leid für alle, denen heute etwas passiert ist, deren Häuser beschädigt oder kaputt sind…

4 Kommentar(e)

  1. daboh

    Wir waren beim Grillen als die Nachricht vom Erdbeben kam, aber gleich mit der Entwarnung, bei uns ist nichts passiert. Welch ein Glück. Habe dann trotzdem schlecht geschlafen, hab mir halt Gedanken gemacht. Bin dann um 3 Uhr aufgestanden und habe deinen Bericht gelesen, da ging es mir besser.

    • Timo

      oh ;(
      Immerhin geht es mir gut! :)

  2. Kirsten

    zum Glück…

    Der Spiegel schreibt:
    „Der Ursprung des Bebens lag etwa 140 Kilometer westlich der Hauptstadt Costa Ricas. Der Boden wurde um 8:42 Uhr Ortszeit (16:42 deutscher Zeit) mit der Stärke 7,6 erschüttert, wie die nationale Erdbebenwarte RSN erklärte.“
    Die ausgelöste Tsunami-Warnung ist aufgehoben.
    http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/erdbeben-in-costa-rica-mehrere-tote-nach-erschuetterung-in-san-jose-a-854177.html

    • Timo

      Also bei mir hat es sich nicht so schlimm angefühlt, aber was ich so mitbekomme ist schrecklich

Leave a Comment