Zum Nachkochen
— Gallo Pinto 9

Hier ein Rezept für gewürzten Reis mit schwarzen Bohnen: Gallo Pinto!
Lecker! Und gar nicht so schwer nachzukochen. Probiert’s mal aus!

Gallo Pinto

[Foto]

„Gefleckter Hahn“ —
Gewürzter Reis mit Bohnen, Kochbananen und…

Zutaten

  • 1 Tasse vorgekochter Reis
  • 1 Tasse schwarze Bohnen
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Chili
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 oder mehr Kochbanane(n)
  • Öl
  • 3 bis 4 TL scharfe / würzige Soße

Zubereitung

Zwiebel, Knoblauch, Chili und Koriander klein hacken.
Öl in einer Pfanne erhitzen und die gehackten Zutaten hineingeben.
2 bis 3 Minuten anbraten, dann die Bohnen hinzugeben und für weitere 2 bis 3 Minuten anbraten und etwas salzen.
Reis hinzugeben und erhitzen.
Wenn der Reis erhitzt und die Zutaten gut vermischt sind, ist das Gallo Pinto fertig.
Fehlt nur noch zumindest diese Beilage:
die Kochbanane(n). In Streifen schneiden.
In einer zweiten Pfanne etwas Öl erhitzen und die Bananenstücke von beiden Seiten anbraten bis sie goldgelb sind.
Alles zusammen mit einer Tortilla- oder Brotbeilage servieren.

Basis für dieses Rezept veganguerilla.de

Rezept ausdrucken! (druckoptimiert!)

7 Kommentar(e)

  1. Susi, Kate und Julius

    Lecker!!!!! Bei uns gab es gerade Gallo Pinto. Habs mir leicht gemacht – bei Edeka gibts schwarze Bohnen in Chilisauce und die waren genau richtig! Sogar Julius hat’s gegessen (und für dich fotografiert!). Liebe Grüße aus Stupferich

    • Timo

      Super!
      mit den sachen die man hier hat ist es noch einfacher, sollen noch mehr Rezepte kommen? :)

      • Susi

        Jaaaaa bitte !!!! Nur nix mit Fisch…..
        Wir kochen nach und berichten.
        Liebe Grüße aus Stupferich von
        Susi + Co.

  2. Matthias

    Hi Timo, geht es auch ohne Kochbananen? Ansonsten: Nix wie her mit guten Rezepten, Anja kocht gut und gerne!
    Guten Appetit weiterhin und viele Grüße
    Matthias und Anja

    • Timo

      Klar geht es ohne Kochbananen!
      Die sind sowieso nicht immer dabei…

  3. Dagmar

    Gallo Pinto sieht nicht appetitlich aus,aber es schmeckt erstaunlich gut.Doch Tag täglich???

    • Timo

      Gallio Pinto ist sehr variabel!
      es ist nicht einfach nur diese eine Variante, es heißt auch so wenn die Bohnen gestampft sind und so weiter….;)

Leave a Comment